Tagliatelle mit Spargel und Rosenseitlingen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Tagliatelle mit Spargel und Rosenseitlingen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Personen 25 Minuten
Kochzeit
15 Minuten
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Tagliatelle in leichtem Salzwasser bissfest garen, abschütten, mit Öl beträufeln und vermengen.
  2. Spargel weiß von der Spitze nach unten, den grünen von der Mitte nach unten schälen, Enden abschneiden und in leichtem Salzwasser mit etwas Butter und Prise Zucker bissfest garen, in schräge Stücke zerteilen.
  3. Rosenseitlinge ablösen, mit Krepp säubern.
  4. Gemüseradicchio waschen, vom Strunk ablösen, kurz blanchieren.
  5. Rosenseitlinge in beschichteter Pfanne leicht und kurz braten.
  6. Tagliatelle in Butter anschwenken, Spargel und Radicchio zugeben, mit etwas Spargelbrühe angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Spargel mit Shiitake Sauce
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Spargel mit Shiitake Sauce
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Spargel schälen, in reichlich Salzwasser, dem ein Stück Butter und ein Stück Würfelzucker beigefügt wird, bissfest garen.
  2. Für die Shiitake-Sauce die Pilze in kleine Würfel schneiden, auch die Zwiebel klein hacken. Beides in heißer Butter rasch anbraten, ca. drei bis vier Minuten bräunen, mit Crème fraîche binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Spargel auf einer Platte anrichten, die Sauce darübergeben, mit Petersilie bestreuen. Dazu passen kleine Kartoffeln oder Vollkornnudeln.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Bunter Frühlingssalat mit Spargel und Edelpilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Bunter Frühlingssalat mit Spargel und Edelpilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Spargelstangen bei Bedarf am unteren Ende schälen, in 4 cm lange Stücke schneiden und in Salzwasser 7 min garen.
  2. Dem Wasser etwas Butter und eine Prise Zucker zusetzen.
  3. Kräuterseitlinge oder Shiitake in feine Scheiben schneiden. In heißem Öl scharf anbraten und einige Minuten dünsten lassen, nach Geschmack salzen und pfeffern.
  4. Den Salat waschen und trocknen und auf vier Tellern auslegen. Darauf die Frühlingskräuter verteilen.
  5. Pilze und Spargel in der Mitte des Salatbettes anrichten, die Salatsoße darüber geben und mit den Blüten bunt dekorieren.
  6. Das Brot toasten und Pilze ausstechen oder schneiden und als i-Tüpfelchen auf den Salat geben.
Rezept Hinweise

Tipp: Sehr gut schmeckt eine Mischung aus grünem und weißem Spargel mit Kräuterseitlingen und Shiitake.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Grüner Spargel mit Kräuterseitlingen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Grüner Spargel mit Kräuterseitlingen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Spargel waschen, schälen, die Kräuterseitlinge in lange, etwa spargeldicke Streifen schneiden.
  2. Den Spargel etwa 10 min in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker garen.
  3. Die Kräuterseitlingsstreifen rasch in heißem Butterschmalz bräunen, ca. 10 min dünsten, salzen und zusammen mit den Spargelstangen auf einer Platte anrichten.
  4. Dazu passt ein kräftiger, luftgetrockneter Schinken und kleine Kartoffeln, wer die Kalorien nicht scheut, reicht eine Sauce Hollandaise dazu.
Rezept Hinweise

Tipp: Bewährt hat sich die Zusammenstellung weißer Spargel mit Shiitake und grüner Spargel mit Kräuterseitling.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Weißer Spargel mit Shiitake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Weißer Spargel mit Shiitake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Spargel waschen, schälen, die Shiitake in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Spargel etwa 10 Minuten in leicht gesalzenem Wasser mit etwas Butter und einer Prise Zucker garen.
  3. Die Shiitakescheiben rasch in heißem Butterschmalz scharf anbraten und ca. 10 min dünsten. Anschließend salzen und pfeffern.
  4. Den Spargel und die Pilzscheiben gemeinsam auf einer Platte anrichten.
Rezept Hinweise

Dazu passen ein kräftiger, luftgetrockneter Schinken und kleine Kartoffeln.

Tipp: Wer die Kalorien nicht scheut, reicht eine Sauce Hollandaise dazu.

Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe