Gefüllte Shiitake mit Krabben
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Gefüllte Shiitake mit Krabben
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Stiele ganz abschneiden. Pilzhüte in Butter braun braten, je Seite ca. 3 min., salzen und aus der Pfanne nehmen, in einer gebutterten Auflaufform anrichten.
  2. Für die Füllung: Pilzstiele klein würfeln, mit kleingehackten Zwiebeln und 125 g frischen Nordseekrabben in der Pfanne schmoren bis die Zwiebeln glasig sind, etwas Zitronensaft hinzufügen, Pfanne vom Herd nehmen. Eine Scheibe Toastbrot zerkrümeln, zur Pilzmasse zufügen. Zwei frische Eigelb verschlagen, unterziehen, ebenfalls 1 EL Frischkäse.
  3. Alles auf die Pilzhüte verteilen, mit Sauce Hollandaise übergießen und 5 min unter dem Grill überbacken.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Fischfilet mit Shiitake-Pilzkruste
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Fischfilet mit Shiitake-Pilzkruste
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Fischfilets waschen, trocknen tupfen, salzen und mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Die Pilze putzen, nur falls nötig, kurz waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Das Fett in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig braten. Die Shiitakepilze hinzufügen und darin anschwitzen. Mit Wein aufgießen, salzen und pfeffern und so lange offen bei starker Hitze kochen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Dann Petersilie, Käse und Crème fraîche untermischen.
  5. Die Hälfte der Pilze auf den Boden einer Auflaufform verteilen. Die Fischfilets nebeneinander darauf legen und mit den restlichen Pilzen bedecken.
  6. Auf der mittleren Schiene etwa 30 Minuten backen. Falls die Oberfläche zu stark bräunt, mit Alufolie abdecken.
  7. Beilage: Kartoffelpüree, Tomatensalat
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Schollenröllchen mit Shiitake-Pilzen und Sojasprossen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Schollenröllchen mit Shiitake-Pilzen und Sojasprossen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Schollenfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Die Frühlingszwiebeln putzen, abbrausen und in feine Ringe schneiden. Die Shiitake-Pilze putzen und abbrausen. Pilzköpfe halbieren oder vierteln. In einer großen Pfanne in heißem Sojaöl 5 Min. braten, dann die Frühlingszwiebeln zugeben.
  2. Die Sojasprossen abbrausen oder, falls sie aus dem Glas sind, abtropfen lassen. Unter die Pilze mischen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen. Die Crème fraîche unterrühren. Weitere 10 Min. dünsten.
  3. Die Fischfilets zu Röllchen formen, mit Zahnstochern feststecken und auf das Gemüse setzen. Zugedeckt 10 Min. ziehen lassen.
  4. Das Gemüse mit den Schollenröllchen auf vier vorgewärmten Tellern verteilen.
  5. Dazu: Safranreis und gemischter Blattsalat.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Überbackenes Wolfsbarschfilet mit Shiitake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Überbackenes Wolfsbarschfilet mit Shiitake
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Fischfilet unter fließendem kalten Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Zitrone beträufeln und 15 Minuten stehen lassen. Dann mit Salz bestreuen.
  2. In einer Pfanne Öl heiß werden lassen, Zwiebel, Schinken und Pilze darin andünsten.
  3. Eine längliche feuerfeste Form mit Butter einstreichen, Fischfilet einlegen, Zwiebel-Pilzmischung und Tomatenscheiben darauf schichten.
  4. Alle Zutaten für die Sauce verrühren und über den Fisch gießen, mit Semmelbrösel bestreuen, mit Butterflöckchen belegen und im Ofen bei 200 – 225 Grad 40 Minuten backen. Herausnehmen, mit Käse bestreuen und nochmals 10 Minuten backen.
  5. Dazu Reis, der gleichzeitig im Ofen gegart werden kann.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe
Tunfischsteaks mit marinierten Shiitake-Pilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
2 Personen
Portionen
2 Personen
Tunfischsteaks mit marinierten Shiitake-Pilzen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Portionen
2 Personen
Portionen
2 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Tunfischsteaks kalt abspülen und trocken tupfen. Ingwer schälen und mit der Knoblauchpresse zerdrücken. Ingwer und Teriyakisoße verrühren und die Steaks darin 30 Minuten marinieren.
  2. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und im heißen Fett braun braten. Marinade vom Tunfisch zu den Pilzen geben und 2-3 Minuten einkochen lassen.
  3. Tunfischsteaks gut abtropfen lassen und in einer Grillpfanne von beiden Seiten kurz braten. Zitrone heiß abspülen, trocken reiben, in dünne Scheiben schneiden und auf die Tunfischsteaks legen. Die Pilze dazu servieren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe