Spargelragout mit Edelpilzen

27. April 2016
Spagelragout
Spargelragout mit Edelpilzen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Spagelragout
Spargelragout mit Edelpilzen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Anleitungen
  1. Den gekochten Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Die Pilze in Streifen (Kräuterseitlinge) bzw. dünne Scheiben (Shiitake) schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln.
  3. Die Zwiebel fein hacken.
  4. Das Butterschmalz in einem Topf schmelzen lassen, die Zwiebel anschwitzen, Pilze hinzufügen und kräftig braten, bis die Flüssigkeit verdampft ist, Sauce Hollandaise, Spargel und Kräuter hinzufügen, alles noch einmal erwärmen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Wenn nicht genügend Sauce Hollandaise vorhanden ist, kann mit Creme fraîche oder Sahne verfeinert werden.
  6. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
Rezept Hinweise

Sehr gut schmecken neue Pellkartoffeln dazu.

Tipp: Überbleibsel vom Spargelessen am Sonntag passen prima ins Ragout (Spargelabschnitte, Sauce Hollandaise, Schinken etc.).

Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen