Baby-Kürbis mit Pilz-Grünkern-Füllung

16. November 2015
Baby-Kürbis mit Pilz-Grünkern-Füllung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Baby-Kürbis mit Pilz-Grünkern-Füllung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bewerte das Rezept
Rezept drucken
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Kürbisse halbieren und in Salzwasser ca. 10 min kochen, herausnehmen, abtropfen und abkühlen lassen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen, den Grünkerngrieß einrühren, mit Wasser auffüllen, aufkochen und ausquellen lassen. Beiseite stellen, ebenfalls etwas abkühlen lassen.
  3. Die Zwiebel fein hacken und im Olivenöl glasig dünsten, die kleingeschnittenen Pilze dazugeben, einige Minuten braten lassen, Kräuterseitlinge etwas länger. Mit Salz , Pfeffer und Sojasoße abschmecken.
  4. Die Kürbisse mit einem Löffel aushöhlen, mit Soja-Soße beträufeln und mit China-Gewürz bestreuen.
  5. In eine Auflaufform stellen, die vorher mit Olivenöl ausgepinselt wurde.
  6. Die Grünkernmasse mit den Pilzen vermischen, noch einmal abschmecken und in die Kürbisse füllen.
  7. Jeden Kürbis mit einem Häubchen aus Frischkäse oder saurer Sahne versehen und mit Reibekäse bestreuen.
  8. Bei ca. 175 °C im Ofen überbacken.

Noch keine Kommentare

Kommentar hinterlassen