Grillkörbchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Grillkörbchen
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Print Recipe
Zutaten
Portionen:
Einheiten:
Anleitungen
  1. Kastanien- oder Austernseitlinge in Blätter teilen, Kräuterseitlinge in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Pilze kurz in kochendem Salzwasser blanchieren, gut abtropfen lassen.
  3. Eine Kräuter- oder Gewürzmarinade mit Olivenöl nach Geschmack bereiten. Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf im Kräutergarten und Gewürzregal.
  4. Die Pilze einige Stunden in der Marinade ziehen lassen, bevor sie dann gegrillt werden.
  5. Dazu gibt es einen Blattsalat, dem die Enoki und die Limonenseitlinge einen exotischen Akzent geben. Eine echte Alternative zu Grillfleisch!
Dieses Rezept teilen
Keine Kommentare

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *